Siegfried Schulte Stiftung

Der Ingenieur Siegfried Schulte, Gründer und Inhaber des Lüdenscheider Unternehmens Schulte Elektrotechnik GmbH & Co. KG, das unter dem Namen EVOline® innovative Elektrosysteme für Industrie, Auto, Büro und dezentraler Gebäudeelektrifizierung entwickelt, produziert und vertreibt, hat 2014 im Jahr des 50-jährigen Bestehens seines Unternehmens die SIEGFRIED SCHULTE STIFTUNG mit Sitz in Lüdenscheid gegründet.
Das Stiftungsziel: Finanzielle Unterstützung junger, technisch begabter und engagierter Menschen, die insbesondere auf dem zweiten Bildungsweg nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung oder mit entsprechender Berufserfahrung ein Ingenieursstudium aufnehmen möchten.


Bewerbungsfrist

Erstanträge

Folgeanträge

Bewerbung per E-Mail (Bevorzugt)

Bewerbung per Post

15. Oktober

30. November

stiftung(at)siegfried-schulte-stiftung.de

SIEGFRIED-SCHULTE-STIFTUNG
Jüngerstr. 21
58515 Lüdenscheid


Erstantrag

Begründung des Antrags

1 Seite

Lebenslauf

Studienrichtung

Finanzielle Situation

Soziales Engagement

Alter, Familienstand, schulischer und

beruflicher Werdegang

Studienziel

eidesstattliche Erklärung zu BAFöG oder

anderen Förderungen

Vereine, Einrichtungen, Ehrenämter


Unterlagen

Prüfungsordnung

Schulabschlusszeugnisse

Berufsabschlusszeugnisse

Leistungsnachweise

Begründung

Des derzeitigen Studiengangs ( Auf Anfrage)

bereits geleisteter Prüfungen

bei Wechsel von Studienrichtung oder

Studienschwerpunkt


Förderungssatz

300,- EUR

600,- EUR

monatlich bei zusätzlicher Förderung, z.B.

durch BAFöG

monatlich bei Förderung nur durch die

SIEGFRIED-SCHULTE-STIFTUNG

Der Förderungsbetrag ist rückerstattungsfrei.


Förderungsdauer

Grundsätzlich ist eine Förderung vom Start des Studiums bis zum Ende der Bachelorarbeit möglich. Der Bewilligungszeitraum ist abhängig vom Studiensemester, in dem der Antrag gestellt wurde.


Förderungsende

Ende des Bewilligungszeitraums

Ende des Monats der Exmatrikulation

Zeitpunkt des Abbruchs

Falschangaben

Folgeantrag möglich

bei Studienende

bei Studienabbruch

zum Zeitpunkt der Feststellung


Förderungskriterien

Alter des Bewerbers

Familienstand

Erlangung der Hochschulreife

Praktische Tätigkeit

Finanzielle Situation

Soziales Engagement

Beruflicher Hintergrund der Eltern